Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
9. August 2011 2 09 /08 /August /2011 08:23


 

Situé tout près du Louvre, le Palais-Royal a été construit en 1633 à la demande du cardinal Richelieu et légué à Louis XIII après la mort du Cardinal.

 

Son jardin, entièrement clos, est un havre de paix au centre de la ville – pourtant tout près, la vie urbaine continue son rythme effréné tout autour.

 

En 1786 est installé dans le jardin du Palais un petit canon de bronze par l’horloger Rousseau.

Les rayons du soleil qui traversaient une loupe avaient pour but de faire partir une salve qui servait en principe à régler les pendules parisiennes. On peut y lire une devise latine : « Horas non numero nibi serenas » qui signifie  « Je ne compte que les heures heureuses ». 

 

Das ganz in der Nähe des Louvre gelegene  Palais-Royal wurde 1633 vom Kardinal Richelieu erbauen lassen und ging nach seinem Tod in den Besitz der Krone über.

 

Sein völlig geschlossener Garten stellt mitten in der Stadt eine Oase des Friedens dar – obwohl ganz in der Nähe das zügellose Stadtleben weiter geht.

 

1786 wurde im Garten des Palais eine kleine Kanone aus Bronze vom Uhrmacher Rousseau aufgestellt. Die auf eine Lupe fallenden Sonnenstrahlen entzündeten  das Schießpulver, wodurch dann ein Salutschuss abgegeben wurde, der eigentlich dazu diente, die Pariser Uhren einzustellen. Es gibt dort auch noch den Spruch: „Horas non numero nibi serenas“, der beuteutet : Ich zähle nur die glücklichen Stunden.



 

 

601 Canon Jardin Palais Royal


 

 

603 Fontaine Jardin Palais Royal

 

On continue notre chemin vers la Bourse de Commerce, l’ancienne halle au Blé, rue de Viarmes, avec sa grande coupole vitrée et sa colonne Médicis. Cette colonne faisait partie de l’hôtel de la Reine Catherine de Médicis qui en avait ordonné sa construction pour satisfaire sa passion astrologique. On peut également admirer à l’intérieur l’escalier en fer forgé du 18ème siècle.


Es geht weiter zu der Bourse de Commerce (Warenbörse), rue de Viarmes, der ehemaligen Getreidehalle mit ihrer großen Glaskuppel und ihrer astrologischen Säule. Diese Säule gehörte zum „Hotel“ der Königin Katharina von Medici, die aufgrund ihrer astrologischen Leidenschaft diese Säule bauen ließ. Bemerkenswert ist im Innern die aus Schmiedeeisen gefertigte Treppe des 18. Jahrhunderts.

 

604 La Bourse de Commerce - Copie

 

 

 

La première pierre du Palais de la Bourse ou du Palais Brongniart, d’après l’architecte Alexandre Théodore Brongniart, a été posée en 1808. L’origine de la Bourse de Paris se trouve  toutefois en 1724. Jusqu’à dans les années 1980, elle fonctionnait principalement à la criée. En 1986, elle a été munie d’un système électronique qui a été totalement automatisé en 1989.

 

Der Bau des Palais de la Bourse, oder des Palais Brongniart, benannt nach dem Architekten Alexander Théodore Brongniart, begann im Jahre 1808. Ursprung der Pariser Börse war jedoch das Jahr 1724. Bis 1980 wurde an dieser Börse hauptsächlich mittels Parketthandel gearbeitet. 1986 wurde ein elektronisches Handelssystem dort eingerichtet und dieses 1989 voll automatisiert. 

 

 

606 La Bourse

 


La Banque de France est délimitée par les rues La Vrillière, Croix-des Petits-Champs, du Colonel-Driant et de Valois. Elle a été créée par Napoléon en 1800.

 

Die Banque de France ist eine Zentralbank und befindet sich zwischen den Straßen La Vrillière, Croix-des Petits-Champs, du Colonel-Driant und de Valois. Sie wurde von Napoleon Bonaparte im Jahr 1800 gegründet.


 

608 Banque de France


 

Au milieu de la Place des Victoires a été érigée en 1686 une statue  représentant Louis XIV. Cette statue a été réalisée par le sculpteur Martin Desjardins. Après la destruction de la statue pendant la Révolution Française, celle-ci a été réalisée à nouveau  par François Joseph Bosio en 1828.

In der Mitte des Place des Victoires  wurde im Jahre 1686 ein Denkmal des Königs Ludwig XIV errichtet. Dieses Denkmal wurde von Martin Desjardin aufgestellt. Nachdem diese Statue während der Französischen Revolution zerstört wurde, erfolgte im Jahre 1828 das heutige Reiterdenkmal Ludwig XIV von François Joseph Bosio.

 

 

609 Place des Victoires


 

L’actuelle  Bibliothèque Nationale se trouve 58, rue de Richelieu.

 

 

Au 16ème siècle, c’est François Ier qui a décrété l’ordonnance d’obliger les éditeurs et imprimeurs de remettre à la Bibliothèque royale un exemplaire de tout ouvrage imprimé. Actuellement la Bibliothèque est en travaux de restructuration, mais il est possible de s’y rendre dans des salles restant ouvertes.

 

Die gegenwärtige Nationalbibliothek, la Bibliothèque Nationale, befindet sich 58, rue de Richelieu.

 

Im 16. Jahrhundert erließ Franz I. die Ordonnanz, die die Verleger und Drucker verpflichtete, ein Exemplar jedes Werkes an die Bibliothek abzuliefern. Zurzeit wird diese Bibliothek umgestaltet, aber es ist möglich die geöffneten Säle aufzusuchen.

 

 

612 Bibliothèque Nationale

 


Square Louvois

 

Après un théâtre et deux hôtels, un square fut aménagé à cet endroit en 1836, qualifié alors de « place Richelieu ». Il s’orne de beaux arbres et d’une majestueuse fontaine érigée par Louis Visconti et Jean-Baptiste Klagmann.

 

Square Louvois

 

Nach einem Theater und zwei Hotels wurde im Jahre 1836 an diesem Ort der Square Louvois angelegt, der damals „Place Richeleu“ genannt wurde. Er hat hübsche Bäume und einen majestätischen Springbrunnen. Letzterer wurde von Louis Visconti und Jean-Baptiste Klagmann errichtet.

 

 

614 Square Louvois

 


L’actuel Hôtel des ventes Drouot a été inauguré en 1980, 9 rue Drouot. Il a été créé ici en 1852, puis détruit en 1974 afin de disposer d’un Hôtel des ventes nouveau et plus moderne.  

 

Das heutige Auktionshaus Drouot wurde in der 9, rue Drouot im Jahr 1980 eingeweiht. Es wurde 1852 hier gegründeten und 1974 zerstört, um über ein neues moderneres Auktionshaus zu verfügen.  

 

616 Hôtel Drouot

 


Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Deutsch-Französische Fundstücke
  • Deutsch-Französische Fundstücke
  • : Habt Ihr Lust, mich auf meinen Ausfahrten zu begleiten ? Mein Blog zeigt Bilder und kurze Beschreibungen meiner Entdeckungen sowohl in Frankreich als auch in Deutschland. Ich würde mich über Ihren Besuch sehr freuen.
  • Kontakt

Suchen

Seiten