Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. Juli 2011 3 27 /07 /Juli /2011 10:38


 


Ensuite, je vous propose de monter la Rue Saint Jacques, le cardo maximus du temps des Romains, en passant par les anciens thermes gallo-romains, le Musée National du Moyen Âge, l’Hôtel de Cluny.

 

Danach schlage ich Ihnen vor, die zu Zeiten der Römer als Kardo bezeichnete Hauptachse, die Rue Saint Jacques,  hinauf zu gehen. Wir kommen vorbei an den früheren römischen Thermen und dem heutigen Museum „Musée National du Moyen Âge, l’Hôtel de Cluny.  

 


 

100 - L'Hôtel de Cluny, 6 place Paul-Peinlevé

 

On continue  derrière la Sorbonne jusqu’à la Rue Soufflot et on arrive au sommet de la montagne Sainte-Geneviève, sur la place du Panthéon.

Es geht weiter hinter der Sorbonne bis zur Rue Soufflot und nun kommt man auf den Hügel oder Berg der Heiligen Genoveva, zum Place du Panthéon.

 

 

101 Panthéon arrière


 

La montagne doit son nom à Geneviève, une jeune femme très courageuse. En 451, Paris est menacé par le roi des Huns, Attila, et voilà que cette femme très pieuse, arrive à réunir les femmes pour prier et solliciter l’aide du ciel et aussi pour se préparer à une bataille. Par miracle, celle-ci  n’a pas eu lieu, Attila s’est finalement dirigé vers Orléans laissant de côté Paris.

 

Dieser Hügel wurde nach Genoveva, einer jungen und sehr tapferen Frau benannt. Im Jahre 451 wurde Paris vom König der Hunnen, Attila, bedroht, und diese sehr fromme Frau, hat es erreicht, Frauen zum Gebet zu vereinigen und den Himmel für eine bevorstehende Schlacht um Hilfe zu bitten. Wie durch ein Wunder fand die Schlacht schließlich nicht statt, und Attila schlug die Richtung nach Orléans ein und ließ Paris links liegen.

 

Le Panthéon est entouré de la Mairie du 5ème Arrondissement, de la bibliothèque Sainte-Geneviève et de l’Eglise Saint-Etienne-du Mont, qui tire son origine de l’Abbaye Sainte-Geneviève.

 

Das Panthéon ist umgeben vom Rathaus des 5. Arrondissements, der Bibliothek Sainte-Geneviève und der Pfarrkirche Saint-Etienne du Mont, die aufgrund der Abtei Sainte-Geneviève entstanden ist.


 


 

102 - Eglise Saint-Etienne-du Mont

 

 

 


 

103 - Eglise Saint-Etienne-du Mont

 

Cette Abbaye, établie en 502 par Clovis, est devenue par la suite le Lycée Henri IV, qui est l’un des plus réputés de France.

 

In dieser im Jahre 502 von Chlodwig errichteten Abtei Sainte-Geneviève befindet sich heute das Lycée Henri IV, eine der angesehensten höheren Schulen Frankreichs.

 


104 - Lycée Henry IV

 

 


 

105 - Lycée Henry IV

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Deutsch-Französische Fundstücke
  • Deutsch-Französische Fundstücke
  • : Habt Ihr Lust, mich auf meinen Ausfahrten zu begleiten ? Mein Blog zeigt Bilder und kurze Beschreibungen meiner Entdeckungen sowohl in Frankreich als auch in Deutschland. Ich würde mich über Ihren Besuch sehr freuen.
  • Kontakt

Suchen

Seiten