Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
26. März 2016 6 26 /03 /März /2016 11:50
Museum Rodin (Paris)

Der reiche Finanzmann Abraham Peyrenc Moras ließ das „Hôtel Particulier“ Biron zwischen 1727 und 1737 bauen. Nach seinem Tod - im Jahre 1732 - verkaufte seine Witwe das Anwesen an Louis-Antoine de Gontaut-Biron, zukünftiger Marschall von Biron. Viele Hausbesitzer und Mieter folgten, die Änderungen und Umwandlungen durchführten bis zu dem Tag, wo der Dichter Rainer Maria Rilke den Bildhauer Auguste Rodin auf dieses Anwesen aufmerksam machte. Letzterer begann im Jahr 1908 einen Teil des Erdgeschosses zu mieten, um dort seine Werkstätten einzurichten. Ab 1911 bewohnte er das gesamte Hôtel Biron. Im selben Jahr wurde das Anwesen an den Staat verkauft, wonach alle Bewohner bis auf Rodin das Gelände verließen. Danach wurden die Kunstwerke des Bildhauers dem Staat gestiftet, der das Hotel Biron und den Park zu einem Museum umwandelte.

     

L'Hôtel Biron a été construit par le riche financier Abraham Peyrenc de Moras entre 1727 et 1737. Après son décès en 1732, sa veuve a vendu le domaine à Louis-Antoine de Gontaut-Biron, futur maréchal de Biron. De nombreux propriétaires et locataires se sont succédés et ont apporté diverses modifications et transformations jusqu'au jour où le poète Rainer Maria Rilke fit découvrir le domaine à Auguste Rodin. Le sculpteur commença à louer en 1908 une partie du rez-de-chaussée pour y installer ses ateliers. A partir de 1911, il occupe la totalité de l'hôtel Biron. La même année, le domaine est vendu à l’État, tous les occupants ont quitté les lieux à l'exception de Rodin. Par la suite, le sculpteur fît don de ses œuvres à l’État qui transforma l'Hôtel Biron et son jardin en musée.

 

Museum Rodin (Paris)

Rodin in seiner Werkstatt

Hier folgen einige Bilder der 18 Säle der beiden Ebenen des Hôtels Biron. Die Beleuchtung der Räume wird automatisch gesteuert und passt sich je nach Tages- und Jahreszeiten dem Licht an, was in Europa einzigartig ist.

     

Rodin dans son Atelier

 

Voici quelques photos des 18 salles des deux niveaux de l'hôtel Biron. L'éclairage des salles est à variation automatique en fonction des heures et des saisons, ce qui est unique en Europe.

 

Museum Rodin (Paris)Museum Rodin (Paris)

Das Mädchen mit geblümtem Hut.
Auguste Rodin
lernte die zwanzigjährige Rose Beuret 1854 kennen. Sie war sein Modell, seine Geliebte und er heiratete sie am Ende seines Lebens, im Jahre 1917.

     

La Jeune fille au chapeau fleuri.

Auguste Rodin rencontra Rose Beuret en 1854, âgée alors de 20 ans. Elle fut son modèle, sa maîtresse puis son épouse à la fin de sa vie, en 1917.

 

Museum Rodin (Paris)Museum Rodin (Paris)
Die Zentaurin 1901-1904 - la Centauresse 1901-1904

Die Zentaurin 1901-1904 - la Centauresse 1901-1904

Museum Rodin (Paris)

Rodin hatte die Kunst der griechisch-römischen Antike studiert, interessierte sich aber später auch für andere Kulturen und sammelte Kunstobjekte aus Asien, Assyrien oder Amerika, jedoch ebenfalls aus dem europäischen Mittelalter. Diese Kunstwerke hatte der Künstler zwischen 1893 und 1917 erworben und 1916 dem Französisch Staat gestiftet.

     

Formé aux arts de l'antiquité gréco-romaine, Rodin s'était intéressé plus tardivement à d'autres cultures et a possédé des objets d'Asie, d'Assyrie ou d'Amérique, mais aussi du Moyen-Age européen. Ces œuvres ont été acquises par l'artiste entre 1893 et 1917 et données à l’État français en 1916.

 

Museum Rodin (Paris)

Rodins Denker im Park des Doktors Linde in Lübeck von Edvard Munch (1863-1944)

     

Le Penseur de Rodin dans le parc du Docteur Linde à Lubeck d'Edvard Munch (1863-1944)

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Deutsch-Französische Fundstücke
  • Deutsch-Französische Fundstücke
  • : Habt Ihr Lust, mich auf meinen Ausfahrten zu begleiten ? Mein Blog zeigt Bilder und kurze Beschreibungen meiner Entdeckungen sowohl in Frankreich als auch in Deutschland. Ich würde mich über Ihren Besuch sehr freuen.
  • Kontakt

Suchen

Seiten