Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
14. November 2015 6 14 /11 /November /2015 04:18

Der Weiler der Königin Marie-Antoinette und die Schlösser Trianon befinden sich im Park des Schlosses von Versailles.

   

Le hameau de la Reine Marie-Antoinette et les châteaux de Trianon se trouvent au parc du château de Versailles.

 

Die österreichische Prinzessin Marie-Antoinette wurde am 2. November 1755 in der Wiener Hofburg geboren. Sie verbringt danach ihre Kindheit zwischen ihrem Geburtsort und dem Schloss Schönbrunn. In diesem Schloss lernte sie den jungen Mozart kennen, der ihr auf Anhieb, im Jahre 1762, einen Heiratsantrag machte...

   

 

La Princesse, Marie-Antoinette, est née le 2 novembre 1755 au palais de la Hofburg à Vienne en Autriche. Elle passe ensuite sa vie entre son lieu de naissance et le château de Schönbrunn. C'est dans ce dernier château qu'elle rencontre le jeune Mozart qui d’emblée la demder en mariage en 1762…

 

Um den Frieden zwischen den beiden renommiertesten Häusern in Europa zu besiegeln, wird Marie-Antoinette dazu angehalten, sich im Alter von 14 Jahren, am 16. Mai 1770, mit dem französischen Dauphin - dem späteren König Ludwig XVI. - zu vermählen.

   

 

Afin de accéder à la paix entre les deux Maisons les plus prestigieuses d'Europe, Marie-Antoinette sera obligée de se marier, à l'âge de 14 ans, un 16 mai 1770, avec le dauphin français – le futur Roi Louis XVI.

 

Diese junge Königin, die ihre Kindheit in einer viel weniger strengen Umgebung als die in Versailles verbracht hatte, musste sich nun dem Zeremoniell und der Etikette des Hofes fügen. Dies an einem feindlich gesinnten Königshof, der sich über ihre Ehe lustig machte, der ihr vorwarf, die öffentlichen Gelder zu verschwenden und der alles tat, um Gerüchte zu verbreiten.

   

 

Cette jeune reine, qui avait passé son enfance dans un cadre beaucoup moins sévère qu'à Versailles, doit alors faire face au cérémonial et à l'étiquette de la cour, ainsi qu'à un entourage hostile, qui se moque de ses déboires conjugaux, qui l'accuse de dilapider l'argent public et qui fait tout pour nourrir les rumeurs.

 

Um in Versailles das wieder zu finden, was sie so sehr in Wien geliebt hat – ein intimes Familienleben mit ihren Freunden – begab sie sich oft in den Petit Trianon, den Ludwig XV. in den Jahren von 1762-1768 für Madame de Pompadour erbauen ließ, und welchen ihr Gemahl, Ludwig XVI., ihr danach im Jahre 1774 geschenkt hat.

   

 

Pour retrouver à Versailles ce qu'elle a tant aimé à Vienne – une vie plus intime en famille avec ses amis – elle va souvent au Petit Trianon que son beau-père, Louis XV, a fait construire de 1762 à 1768 pour Madame de Pompadour et que son époux, Louis XVI, lui a offert par la suite en 1774.

 

Le Hameau de la Reine

Das Petit Trianon und sein Park sind untrennbar mit dem Andenken an die Königin Marie- Antoinette verbunden. Niemand darf hier ohne Einladung eintreten. Sie ist die einzige Königin, die Versailles ihren persönlichen Geschmack verliehen hat.

   

Le Petit Trianon et son parc sont indissociablement liés au souvenir de la reine Marie-Antoinette. Nul ne peut y pénétrer sans son invitation. Elle est la seule reine qui ait imposé son goût personnel à Versailles.

 

Gänge im Erdgeschoss / Couloirs au rez de chausséeGänge im Erdgeschoss / Couloirs au rez de chaussée

Gänge im Erdgeschoss / Couloirs au rez de chaussée

Hinter der Treppe befindet sich die Küche, die wieder ihren ursprünglichen Zustand erhalten hat. Sie verfügt über Kochgeschirr aus Kupfer sowie drei Küchentische aus dem XIX. Jahrhundert. Hier wurde das Essen aufgewärmt, bevor man es servierte.

   

Derrière l'escalier d'honneur se trouve ce Réchauffoir qui a été reconstitué dans son état d'origine. Il présente des cuivres de cuisine ainsi que trois tables du XIXè siècle. C'est là où les plats cuisinés étaient réchauffés avant d'être servis.

 

Le Hameau de la Reine

Die Ehrentreppe beginnt in der Vorhalle. Dort hängt u.a. auch ein Porträt von Marie Antoinette.

   

L'Escalier d’Honneur part du vestibule, avec entre autres le portrait de Marie-Antoinette.

 

Le Hameau de la ReineLe Hameau de la Reine
Im ersten Stock befindet sich der Gesellschaftssalon, der den Spielen und der Musik gewidmet war.    

Voici au premier étage le Salon de Compagnie pour les jeux et la musique.

 

Le Hameau de la Reine

Marie Antoinette wollte ihr eigenes Dorf haben, um das Leben auf dem Land mit ihren Kindern zu genießen. Von 1783-1785 baute der Architekt, Richard Mique, den Weiler im normannischen Stil.

   

Marie-Antoinette veut avoir son propre village pour jouir des plaisirs de la campagne avec ses enfants. De 1783 à 1785, l'architecte Richard Mique construit le Hameau, de style normand.

 

 

Er errichtete hier zwölf einfach gehaltene Gebäude um einen künstlichen See herum, der zum Angeln von Karpfen und Hechten angelegt war. 

   

 

Autour d'un étang artificiel pour la pêche à la carpe et au brochet, on fit ériger douze chaumières.

 

der See / le Lacder See / le Lac

der See / le Lac

der Bauernhof / la Fermeder Bauernhof / la Ferme

der Bauernhof / la Ferme

der Taubenschlag / le Colombier

der Taubenschlag / le Colombier

Das Haus der Königin / la Maison de la ReineDas Haus der Königin / la Maison de la Reine

Das Haus der Königin / la Maison de la Reine

die Mühle / le Moulin

die Mühle / le Moulin

Der Marlborough-Turm mit Molkerei / la Tour Marlborough avec la Laiterie de propreté

Der Marlborough-Turm mit Molkerei / la Tour Marlborough avec la Laiterie de propreté

Haus des Gärtners / Maison du Jardinier

Haus des Gärtners / Maison du Jardinier

Le Belvédère und der Felsen / le RocherLe Belvédère und der Felsen / le Rocher

Le Belvédère und der Felsen / le Rocher

Kanal mit Brücke und Amor-Tempel / Canal avec Pont et Temple d'AmourKanal mit Brücke und Amor-Tempel / Canal avec Pont et Temple d'Amour

Kanal mit Brücke und Amor-Tempel / Canal avec Pont et Temple d'Amour

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Renate - in Versailles
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Deutsch-Französische Fundstücke
  • Deutsch-Französische Fundstücke
  • : Habt Ihr Lust, mich auf meinen Ausfahrten zu begleiten ? Mein Blog zeigt Bilder und kurze Beschreibungen meiner Entdeckungen sowohl in Frankreich als auch in Deutschland. Ich würde mich über Ihren Besuch sehr freuen.
  • Kontakt

Suchen

Seiten